OSRAM LED-Scheinwerfer VX250-CB

Artikelnummer: SL-OS-36-3LEDDL117-CB

HAN: 36-3LEDDL117-CB

OSRAM LED-Scheinwerfer VX250-CB. Ref. 12,5.
82,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)


Klein aber oho! DIe kompakte Osram VX250-CB mit 24 Hochleistungsdioden leuchten auf bis zu 170 Metern die Strecke aus. Ihre Farbtemperatiur liegt bei 6000 Kelvin und ermöglicht so ein eermüdungsfreieres Fahren, da es Tageslichtniveau erreicht.

Das Kraftpaket punktet mit höchster optischer Effizienz und homogener Lichtverteilung. Dadurch verbessert sich die Sicht und auch die Sicherheit onroad und offroad.

Durch die sehr breite Ausleuchtung im Nahbereich ist die Osram VX250-CB sher gut für den Offroad- und Arbeitseinsatz in schwerem Gelände geeignet.

Diie OSRAM LEDriving Lightbar VX250-CB wurde in Osrams DIN-zertifiziertenUmweltsimulationslabor auf extreme äußere Einflüsse in Bezug auf Wasser, Staub, Stöße, Hitze, Kälte und dauerhafte Vibration getestet und mit der IP-Schutzklasse IP67 validiert. Das integrierte Wärmemanagementsystem reguliert die Temperatur des LED-Scheinwerfers und kann so Schäden durch Überhitzung verhindern. Der Scheinwerfer ist verpolungssicher.

Refenrenzzahl für Fernscheinwerfer: 12,5.

Da diese Leuchte als Fernlicht zugelassen ist, muss sie im Rahmen der ECE R48 und StVZO immer paarweise montiert und geschaltet werden. Passend dazu bieten wir den entsprechenden Anschlusssatz an: SL-OS-36-4LEDDLACC102.
Verkehr: Linksverkehr Rechtsverkehr
Technologie: LED
Lichttechnische Funktion: Fernscheinwerfer
Schutzklasse: IP67
Spannung: 12V/24V
Einbauart: Anbau/Bügel
Form: rechteckig
Versandgewicht: 1,70 Kg
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Zulassung: ECE
Material Gehäuse: Aluminium Druckguss
Material Abschlussscheibe: Polycarbonat
Leistung bei 12V (W): 36 Watt
Lumen: 2100 Lumen
Anzahl LED: 24
Gewährleistung: 2 Jahre

Hinweis zu LED-Leuchten: Grundsätzlich kann es abhängig vom Fahrzeugtyp, Baujahr, der im Fahrzeug verwendeten Stromversorgung oder bei vorhandener Leuchtenüberwachungssysteme zu Problemen beim Betrieb von LED-Leuchten kommen. Auf Grund der Vielzahl der verschiedenen Fahrzeuge, Modelle und eingesetzten Systeme können wir an dieser Stelle keinen Support leisten. Im Zweifel solltet ihr mit einer Fachwerkstatt klären, ob der Betrieb von LED-Leuchten in eurem Fahrzeug möglich ist.

Sicherheitshinweis: Bitte lesen Sie den Sicherheitshinweis zum Umgang mit LED-Leuchten: Photobiologischen Sicherheit.